Bundyworld

Die Serie

Haus der Bundys

Der Schuhladen ( Gary's Schoes )
NO MA'AM

Die Nacktbar ( Jiggly Room )

Der Dodge ( Plymouth Duster )
Der Nachfolger ? ( Schlimmer.. )
Synchron Stimmen

Bundy FAQ
Staffel Guide

Ed O'Neill
Katey Sagal
Christina Applegate
David Faustino
Weitere Charaktere
Sonstige Dinge

Impressum

TV Tipps
Tv Tipp 1

TV Tipp 2

TV Tipp 3

Bundyworld "Eine schrecklich nette Familie" Staffelguid

Die zweite Staffel auf DVD der Kult Comedyserie.

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Darsteller: Ed O'Neill , Katey Sagal
Regie: Gerry Cohen
Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
Bildformat: 4:3 DVD Erscheinungstermin: --. Dezember 2005
Produktion: 1997
DVD Features: Eine schrecklich nette Familie

DVD Bestellen

Staffel 1 Staffel 2 Staffel 3 Staffel 4 Staffel 5 Staffel 6 Staffel 7 Staffel 8 Staffel 9 Staffel 10 Staffel 11

Bundyworld TIPP

Die Kastration

Weil sich bei den Bundys ein Loch im Zaun befindet, ist die gesamte Gegend von kleinen dummen Hundebabys übersät. Auf Druck von Nachbarn und geschädigten Hundebesitzern soll Buck jetzt kastriert werden. Um dies zu verhindern, muß Al unsagbare Strapazen auf sich nehmen...

Button Nach oben

Die Urlaubermörder I

Alle 5 Jahre wird der liebliche Urlaubsort Dumpwater (Florida) von einem Axtmörder heimgesucht. Die ahnungslosen Bundys buchen natürlich ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt in dem betreffenden Hotel anstatt nach Hawaii zu fahren (3 Bundys hatten hierfür gestimmt).

Button Nach oben

Die Urlaubermörder II

Fortsetzung: Erste Bekanntschaft mit dem Axtmörder, Desinteresse der Eingeborenen, Entführung von Peg.

Button Nach oben

Millionäre bevorzugt

Al holt Steve von der Bank ab, während dieser noch seine eigene Kredit-Bewilligung für einen neuen Mercedes bearbeitet. Plötzlich ist Al in der Stahlkammer verschwunden und badet (hinterher mit Steve zusammen) in den Moneten. Am nächsten Morgen sind Wertpapiere im Wert von 1 Million Dollar verschwunden und Peg und die Kinder hofieren Al um an die Kohlen heranzukommen.

Button Nach oben

Kein Anschluß unter dieser Nummer

Al bekommt eine Telefonrechnung, die ihm einfach zu hoch erscheint. Nach der Zahlungsverweigerung wird die Leitung abgeklemmt. Peg kann mit ihrer Mutter nur noch über die Nachbarn kommunizieren, während Kelly einen Nervenzusammenbruch erleidet.

Button Nach oben

Frauen wollen auch mal Spaß I

Nach einem Ärger mit Steve geht Marcy mit Peg und den anderen Frauen ins Troy´s, einen Männer-Stripclub. Nach anfänglicher Zurückhaltung jubelt sie ganz vorne mit und verliert ihren Ehering in Zorro´s Unterhose.

Button Nach oben

Frauen wollen auch mal Spaß II

Fortsetzung: Zorro gibt den Ehering bei Al ab, der diesen natürlich direkt an Steve weiterreicht. Nach Zorro´s Bericht macht er sich Gedanken, ob an seinem Auto tatsächlich neue Bremsen installiert, ob wirklich ein Kinderdorf in Afrika unterstützt wird, oder ob das ganze Geld etwa im Troy´s gelandet ist ?

Button Nach oben

Wer nimmt mich mit ?

Al macht Fahrstunden mit Kelly, muß aber gleichzeitig seinen eigenen Führerschein erneuern. Als beide bei der Prüfung erscheinen, besteht Kelly und Al fällt durch. Jetzt ist Al auf die Hilfe seiner Familienmitglieder zu Erhaltung seiner Mobilität angewiesen.

Button Nach oben

Bundy gegen den Rest der Welt

Peg trifft auf der Bowlingbahn eine alte Erzfeindin aus der Schulzeit wieder. Die alte Rivalität erwacht und beide vereinbaren ein Familienduell. Damit die Bundys auf 5 Personen kommen, schließt Steve sich dem Clan an. Lediglich Bud ist ein Problem, weil er das Geld für seine Bowlingstunden in gewissen Etablissements gelassen hat, und seine geworfenen Punktezahlen lediglich fiktiv sind.

Button Nach oben

Bart oder nicht Bart ?

Steve war auf einem längeren Rafting-Trip und hat sich einen Bart stehen lassen. Als er zurückkehrt möchte Marcy diesen Bart sofort entfernt sehen. Steve weigert sich und zieht bei den Bundys ein. Als er anfängt hier den Haushalt zu schmeißen, möchten die meisten Bundys ihn gar nicht wieder abgeben ...

Button Nach oben

Die Tätowierung

Peg soll ihre Baseball-Kenntnisse verbessern; Pläne um sie an einem weiteren Mitspiel in der Mannschaft zu hindern existieren bereits. Kellys neuer Freund möchte als Liebesbeweis, daß beide sich mit dem Namen des anderen tätowieren lassen.

Button Nach oben

Frühstück mit Tiffany

Bud lernt im Park ein Mädchen kennen, daß er zu sich nach Hause einlädt. Als die Familie sieht, daß es sich um eine 21-jährige Kunststudentin handelt, sind die Reaktionen unterschiedlich. Schließlich sind aber außer Marcy alle Nachbarn glücklich über diesen Besuch.

Button Nach oben

Vom Himmel hoch ...

Das Einkaufszentrum von Al hat Konkurrenz bekommen: Ein neues Shopping Mall wirbt an Weihnachten sogar mit einem Weihnachtsmann, der vom Himmel schwebt. Als sich dessen Fallschirm jedoch nicht öffnet, landet er ein wenig lädiert in Bundys Garten.

Button Nach oben

Alte Zeiten

Al und Steve beschließen für Bud ein neues Hobby: er soll Baseball-Karten sammeln. Um an Karten von Spielern zu Al´s Zeiten heranzukommen, verkaufen beide eine Barbie-Puppe, die Marcy irgendwann ihrer Tochter vermachen wollte. Als Marcy die Puppe vermisst, werden Al und Steve zur Wiederbeschaffung auf die Straße geschickt.

Button Nach oben

Die Mausefalle

Peggy entdeckt im Keller eine Maus. Statt einen Kammerjäger zu engagieren, nimmt Al die Sache persönlich in die Hand. Daß die Maus jeden Anschlag überlebt und Al das halbe Haus abreißt, erübrigt jeden weiteren Kommentar.

Button Nach oben

Mein Hund hat Kredit

Nachdem alle Kreditkarten der Bundys mal wieder der Schere zum Opfer gefallen sind, bekommt Buck schließlich eine zugeschickt. Weil der Hund den Kredit sowieso nicht zurückzahlen kann, bricht der Kaufrausch bei den Bundys aus.

Button Nach oben

Sag´s endlich

Valentinstag: Kelly läßt sich von Peg Verabredungen aus einem Waschkorb ziehen, Bud belagert den Briefkasten nach Post und Steve schenkt Marcy einen Trip nach Hawaii. Peg hat sich dieses Jahr etwas Besonderes ausgedacht: Sie möchte von Al hören \"Ich liebe Dich\".

Button Nach oben

Wer schnarcht hier ?

Das Haus der Bundys wird von Termiten gereinigt und statt Hotel zieht die Familie aus Kostengründen lieber in den Schuhladen. Bud und Kelly wollten eigentlich in ein Rockkonzert, Kelly hat das Geld aber nur für eigene Backstage-Karten ausgegeben. Bud verhindert also, daß Kelly die offizielle Erlaubnis zum Ausgang bekommt...

Button Nach oben

Finger weg von meinem Auto

Als Marcys Auto in der Werkstatt steht, wird sie von Peg überredet, Steve´s neuen Mercedes zu benutzen. Die Ausfahrt endet natürlich an einer Laterne und Steve bekommt einen Nervenzusammenbruch. Al gibt ihm den Tip Impotenz vorzutäuschen und Marcy ist fortan seine neue Haussklavin.

Button Nach oben

Studioluft

Al und Peggy plündern die Post der Rhoades und finden eine Einladung zur Game-Show \"Wie sehr liebe ich Dich\" für jungverheiratete Paare. Sie gehen als Steve und Marcy zur Show hin und räumen alle Preise ab, weil diese nur über Schmerz für den Partner zu ergattern sind.

Button Nach oben

Bringt mir das Geld von Al Bundy

Al geht mit Steve auf die Rennbahn und gewinnt endlich eine größere Summe. Sein größtes Problem: Wie kann er das Geld einmal für sich ausgeben ? Auch Steve möchte für sein Stillschweigen gerne am Kuchen mitnaschen.

Button Nach oben

Die fürchterlichen Verwandten

Peggy´s Familie hat sich angekündigt: Ihre etwas übergewichtige Mutter, zwei irre Onkels und drei singende Tanten. Eigentlich wollte Al nur \"Hondo\" im Fernsehen sehen, doch das veranstaltete Spektakel der Wankers übertrifft noch seine Erwartungen.

Button Nach oben

Bundyworld Daten

Bundyworld Partner

Besucher heute

53

Besucher gestern

82

Besucher online

1

Besucher gesamt

1968

King of Queens

MaxBuch

Filmkritiken