Bundyworld

Die Serie

Haus der Bundys

Der Schuhladen ( Gary's Schoes )
NO MA'AM

Die Nacktbar ( Jiggly Room )

Der Dodge ( Plymouth Duster )
Der Nachfolger ? ( Schlimmer.. )
Synchron Stimmen

Bundy FAQ
Staffel Guide

Ed O'Neill
Katey Sagal
Christina Applegate
David Faustino
Weitere Charaktere
Sonstige Dinge

Impressum

TV Tipps
Tv Tipp 1

TV Tipp 2

TV Tipp 3

NO MA'AM

NO MA'AM Mitglieder Die Nacktbar Lustiges

Bild mit verschiedenen NO MA'AM Symbolen, Gib Peg keine Chance, NO MA'AM Notruf

No Ma'am bedeutet nicht einfach nur "Keine Madame", es ist auch die Abkürzung für die National Organisation of Men Against Amazonian Masterhood, also die Nationale Organisation von Männern gegen die Herrschaft der Amazonen. Geistiger Vater und Gründer von No Ma'am ist kein Geringerer als Al Bundy. In der
8. Staffel, genauer gesagt in der Folge "Der männliche Feminist"
(Episode 809), erlebte die Organisation ihre Geburt. Jerry Springer, Talkmaster der Sendung "Der männliche Feminist", hat aus Al's traditionellem Bowlingabend einen Frauenabend gemacht, dann wird auch noch Al's Nacktbar zum Kaffeehaus umfunktioniert, und Al fühlt sich so in seiner männlichen Ehre angegriffen. Also gründet er mit seinen Freunden Jefferson D'Arcy, Bob Rooney, Griff, Officer Dean und Ike No Ma'am. Die erste Handlung der Gruppe besteht darin, die Talkshow zu übernehmen. No Ma'am entfaltet dann in der Folgezeit eine Reihe bemerkenswerter Aktivitäten.

Symbol NO MA'AM

Bier trinken, allem voran. Aber auch "politische" Aktionen stehen auf dem Programm. Denn immer wieder gibt es Gründe für Al, sich als Mann nicht ernst genommen zu fühlen. Als er seinen Firmenparkplatz verliert, weil er wieder einmal unfreundlich zu einer von seinen grässlichen Kundinnen war, gehen die Männer von No Ma'am aufs Ganze und ratsuchend zu Ironhead Haynes (Episode 821, "Das Idol"). Dieser, ein Guru des Machismo, lebt zurückgezogen auf einem Berg, und nur Al ist mutig genug, den Aufstieg zu wagen. Leider hat das Idol nicht viel mitzuteilen, darum muss sich Al etwas für seine Freunde ausdenken. Dabei kommen seine berühmten "10 Gebote" heraus, die er den anderen Mitgliedern von No Ma'am verkündet. Auch in der zweiteiligen Folge "Schlechte Geschäfte" (Episode 905/906) tritt No Ma'am auf den Plan. Al will Müttern verbieten, im Schuhladen ihre Säuglinge zu stillen, die Mütter setzen sich mit einer Demonstration zur Wehr.
Klicke auf eines der kleinen Bilder um es in richtiger Grösse zu sehen.

Image Map mit 3 Bilder von No MA'AM

Damit ist No Ma'am herausgefordert, eine Gegendemo zu organisieren. Der Erfolg ist allerdings eher unspektakulär: Al bekommt Ärger mit seinem Arbeitgeber Gary. Dass der Organisation grundsätzlich wenig Erfolg beschieden ist, liegt natürlich am Fluch der Bundys. Al und seine Freunde haben ein offizielles Bier für No Ma'am, aber dann wird eines Tages wieder einmal die Biersteuer erhöht. Der clevere Al bringt jedoch in Erfahrung, dass Kirchen von der Erhöhung ausgeschlossen sind. Besser gesagt, kirchliche Organisationen zahlen überhaupt keine Steuer. Darum wird No Ma'am in eine kirchliche Gemeinschaft verwandelt, und Al Bundy wird zu ihrem Prediger. Säufertum und Männerchauvinismus gehören zu den grundlegenden Werten der neuen No Ma'am Kirche. Es kommt dann sogar Geld in die Kirchenkasse, aber man kennt die Bundys ja, wie gewonnen, so zerronnen. Immerhin, No Ma'am scheint so attraktiv zu sein, dass eines Tages auch Bud Mitglied werden möchte.
Selbstverständlich muss er eine Aufnahmeprüfung bestehen, um seine Männlichkeit unter Beweis stellen. Die Aktivisten von No Ma'am verlangen von ihm, sich mit dem gefürchteten Wrestler King Kong Bundy fotografieren zu lassen. Bud erscheint als Biene zu einem Live Kampf King Kongs. Das nützt ihm aber nicht viel, und vor den kritischen Augen der Mannen von No Ma'am, die den Kampf im Fernsehen anschauen, muss er in den Ring. Natürlich hat die Organisation nicht nur ein eigenes Bier, dass "Girlie Girl", sondern auch ein eigenes T-Shirt, womit sich die Männer ihre Bierbäuche verzieren. Zu erwähnen wäre noch, dass Marcy in Opposition zu No Ma'am die Feministengruppe F.A.N.G. leitet

Button Nach oben

kleines grünes Vereck NO MA'AM Charta

NO MA'AM Charta

Bild : F.A.N.G.

Klicke auf eines der kleinen Bilder um es in richtiger Grösse zu sehen.

(Quelle: Schwarzkopf Bundy Buch).

Weitere Tipps und Links

kleines grünes Vereck NO MA'AM Icons

Bild: Baseball Bild: BH-Rot Bild: Toilette Bild: Weibliches Symbol Bild: Fernseher

Einige lustige Icons zum Gestalten.

zum Download Button Nach oben

kleines grünes Vereck NO MA'AM Shirts und andere Dinge

Eine auswahl an Artikel zum Beispiel T-Shirts oder Hosen findet ihr auf Amazon

zum Fanshop Warenkorb Pic Button Nach oben

Bundyworld TIPP

Bundyworld Daten

Bundyworld Partner

Besucher heute

63

Besucher gestern

101

Besucher online

1

Besucher gesamt

163

King of Queens

MaxBuch

Filmkritiken